Aktuelles

Startseite/Aktuelles

23.11.2019 – Funkbewerb und SAN-Leistungsprüfung

Im Zuge des 2. Bereichsfeuerwehrtag fand in der Neuen Mittelschule in Rohrbach an der Lafnitz auch der Funkbewerb und SAN-Leistungsprüfung statt.
Von unserer Feuerwehr nahmen drei Mitglieder beim Funkbewerb sowie ein Trupp bei der SAN-Leistungsprüfung teil.

Wir gratulieren zum Funkleistungsabzeichen in Bronze:
LMdS Linda Wiedner
FF Anita Allmer
FM Josef Luef

sowie zum SAN-Leistungsabzeichen in Bronze:
OLM Sascha Prinz
LMdS Linda Wiedner
OFM Josef Schreiner

Hier alle Fotos…

 

26.10.2019 – Feuerwehrheurigen

Am 26. und 27. Oktober 2019 wurde wieder unser traditioneller Feuerwehrheurigen im Kulturhaus St. Lorenzen a. W. abgehalten.
Die FF St. Lorenzen a. W. möchte sich auf diesem Wege bei den zahlreichen Besuchern und Unterstützern bedanken, die dazu beigetragen haben, dass die Veranstaltung auch heuer wieder ein toller Erfolg wurde.

Natürlich freuen wir uns, Sie am 24.u.25. Oktober 2020 wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Hier alle Fotos….

18.10.2019 – Tag der Sicherheit

Brand in der Volksschule St.Lorenzen am Wechsel, hieß es am Freitag den 18. Oktober 2019 um 10:00 Uhr für die Feuerwehr St.Lorenzen am Wechsel.
Angenommen wurde, dass im WC ein Brand ausgebrochen war und der Schulwart beim Versuch den Brandherd zu löschen, bewusstlos wurde. Da die Verrauchung bereits den Gang vor den Klassenzimmern erreichte, mussten die Kinder im ersten Stock mit Leitern über das Klassenfenster ins Freie gerettet werden. Die Kameraden der Feuerwehr drangen mit schwerem Atemschutz und Wärmebildkamera zum Brandherd vor, retteten den Schulwart und löschten den Brand. Mit einem Hochleistungslüfter wurde das Gebäude rauchfrei gemacht und die restlichen Schüler aus dem ersten Stock konnten somit gerettet werden. Der angrenzende Kindergarten musste dabei evakuiert werden. Nachdem alle Lehrer, Schüler und Kindergartenkinder beim Sammelplatz eintrafen, wurde ein Atemschutztrupp in die Schule geschickt, um sicherzugehen, dass niemand mehr im Gebäude war.

Im Vorfeld gab es noch einen Stationsbetrieb wo den Kindern die Fahrzeuge und Gerätschaften erklärt wurden. Erste Löschversuche mit Feuerlöschern konnten dabei durchgeführt werden. Mit Begeisterung nahmen die Kinder auch an der Station der Ersten Hilfe teil.

Hier alle Fotos…

03.10.2019 – Neue Tragkraftspritze

Es ist endlich soweit! Nachdem unsere alte Tragkraftspritze (TS) nach nun schon 27 Jahren Dienstzeit, nicht mehr reparabel war wurde eine neue TS angeschafft. Nach der Vorführung zahlreicher Modelle verschiedener Hersteller, entschieden wir uns für das Modell FOX4 der Firma Rosenbauer, eine der derzeit modernste TS auf dem Markt. Ausschlaggebend für diese Entscheidung war auch, dass diese vom oberösterreichischen Aufbauhersteller Rosenbauer stammt und somit ein rein österreichisches Produkt ist. Schlussendlich wurde die Pumpe am 03.10.2019 geliefert und sofort auf Herz und Nieren geprüft.

Die Mannschaft und der Ausschuss sind voll zufrieden und wir bedanken uns bei der Gemeinde St. Lorenzen am Wechsel, dem Landesfeuerwehrverband Steiermark und der St. Lorenzer Ortsbevölkerung für die Finanzierung! Somit ist die vollumfängliche Schlagkraft unserer Wehr, sieben Tage die Woche, rund um die Uhr, wieder vollständig gewährleistet.

Im Dienste und zum Schutze unserer Ortsbevölkerung!

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.