thomas

Startseite/Thomas Allmer

Über Thomas Allmer

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Thomas Allmer, 65 Blog Beiträge geschrieben.

26.03.2021 – Neue Atemschutzgeräte

Aufgrund des Alters der alten Atemschutzausrüstung, diese wurden im Jahre 1999 angeschafft und waren am Ende der Nutzungsdauer, mussten für die FF St. Lorenzen a. W. neue Atemschutzgeräte angekauft werden, um wieder auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Am 26. März 2021 war es schließlich so weit, die neuen Atemschutzgeräte wurden in der [...]

08.03.2021 – Traktorbergung L426

Am Montag, 08.03.2021, wurden wir um 18.29 Uhr zu einer Traktorbergung auf der L426 zwischen St. Lorenzen und Auerbach alarmiert. Sofort rückten wir mit MTF-A, RLF-A, LKW-A und KLF-A mit 14 Mann zur nahen Einsatzstelle aus. Am Einsatzort fanden wir folgende Situation vor - ein Landwirt war beim Transport von Siloballen von der Straße abgekommen [...]

04.03.2021 – Feuerlöscherüberprüfung

Freitag, 12.03.2021 von 13 Uhr bis 16 Uhr im Feuerwehrhaus St. Lorenzen/W Freitag, 12.03.2021 von 18 Uhr bis 19 Uhr Tatzgern Parkplatz Bruck/Lafnitz Samstag, 13.03.2021 von 08 Uhr bis 12 Uhr im Feuerwehrhaus St. Lorenzen/W Feuerlöscher müssen spätestens alle 2 Jahre auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft werden. Bitte kontrollieren Sie daher die Überprüfungsplakette auf Ihren Feuerlöschern, es [...]

26.02.2021 – PKW gegen Zug

Am 26.02.2021 wurden wir um 19:17 Uhr mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Limbach zur Unterstützung der Feuerwehr Rohrbach/Lafnitz alarmiert. Sofort fuhren wir mit MTF-A und RLF-A zur Unfallstelle ab. Als wir in Thalberg fuhren bekamen wir über Funk mitgeteilt, dass ein PKW-Lenker mit einem Zug kollidierte und der Lenker nur leicht [...]

15.02.2021 – Waldbrand verhindert

Um 23:40 Uhr am Rosenmontag meldete eine aufmerksame Passantin einen Brand im Wald am Mesnerbühel - dort findet jährlich das berühmte Waldfest statt. Was dort genau brannte, könne sie nicht erkennen. Einen Rauch und Flammen kann sie aber aus der Ferne wahrnehmen. Nur wenige Minuten nach Alarmierung rückten wir mit MTF-A, RLF-A, KLF-A und LKW-A mit [...]

09.02.2021 – Ölspur

Am Dienstag, 09.02.2021, wurden wir von der Landesleitstelle Florian Steiermark zu Ölbindearbeiten alarmiert. Sofort rückten wir mit MTF-A, RLF-A, LKW-A und 18 Mann zur vermeintlichen Einsatzstelle "Kronegg Bushaltestelle" ab. Dort angekommen trafen wir niemanden an und fanden auch keine Ölspur, da der Anrufer nicht Ortskundig war wusste er nicht wo die Einsatzstelle genau ist. Nach [...]

01.02.2021 – 50er von LM Haas

Am 01.02.2021 feiert LM Ferdinand Haas seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass wurde Ferdinand ein 50er Baum gestellt. Aufgrund der Coronamaßnahmen stellte stellvertretend für die Feuerwehr St. Lorenzen a. W. nur das Kommando diesen Baum. Die KameradInnen danken LM Ferdinand Haas für seine Mitarbeit als Feuerwehmann zum Wohle der Feuerwehr St. Lorenzen a. W. und wünschen dem [...]

29.01.2021 – LKW – Bergung in Bruck/Lafnitz

Am 29.01.2021 wurden wir um 14:33 Uhr zu einer LKW - Bergung nach Bruck an der Lafnitz bei der Schlosserei Kemmer alarmiert. Sofort rückten wir mit MTF-A, RLF-A und LKW-A mit 18 Mann zur Einsatzstelle ab. Noch während der Anfahrt erkundigte sich der Einsatzleiter beim LKW - Lenker telefonisch über die Lage am Einsatzort. Dort [...]

25.01.2021 – Storchstellen bei Isabella und Stefan

Am Montag durften HBI Thomas Allmer und OBI Stefan Spitzer wieder zu einem freudigen Ereignis ausrücken. Aufgrund der derzeitigen Corona Maßnahmen stellten HBI und OBI stellvertretend für die Mannschaft bei LMdF Isabella Fellinger und OLMdF Stefan Lechner-Riegler einen Babystorch. Wir gratulieren Isabella und Stefan zu ihren gemeinsamen Sohn DOMINIC welcher am 24.01.2020 um 14.01 Uhr [...]

24.01.2021 – Fahrzeugbergung auf der L416

Am Sonntag, 24.01.2021, wurden wir von der Landesleitzentrale Florian Steiermark um 07:29 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in unserem Gemeindegebiet auf der L 416 in Höhe Stiftsäge alarmiert. Sofort setzten wir uns mit MTF-A, RLF-A, LKW-A und 18 Mann zur Unfallstelle in Bewegung. Noch während der Anfahrt kam die Meldung von der Polizei, dass wir an [...]